The Weinert Brothers

Changemakers

The Weinert Brothers

Dennis und Patrick Weinert sind Journalisten, Dokumentarfotografen und Filmemacher. Ob in Regionen mit politischen, kulturellen, menschenrechtlichen Konflikten und/oder sozialer Ungerechtigkeit, die Menschen dort sind immer in ihrem Fokus. Angefangen hat alles mit einer Reise auf die Philippinen. Was sie dort gesehen und erlebt haben, liess sie nicht mehr los … Im Kindesalter bereits mit der Filmkamera experimentiert, setzen sie ihr im Selbststudium Gelerntes heute ein, um Menschen verschiedenster Kulturen einander näherzubringen.

Hier das Interview von Nachhaltige-Jobs.ch mit den Weinert Brothers

2014 erschien ihr erstes Buch A World in Distress, in dem das Thema Armut und Globalisierung im Mittelpunkt steht. Ihre Reise zog sie u. a. bereits nach Burkina Faso, wo sie Kinderarbeit in Goldminen dokumentierten, nach Afrika, wo Nomaden mit den Auswirkungen der Klimaveränderung kämpfen, nach Haiti, wo Kindersklaverei und die Gewalt von Gangs den Alltag beherrschen … Zwischen 2015 und 2016 verfolgten die Weinert Brothers den Menschenhandel in Osteuropa, dem Mittleren Osten und Südasien.

Aktuell halten Patrick und Dennis Einblicke der Hijras fest, dem dritten Geschlecht Indiens. Verfolgen kannst du sie auf verschiedensten Kanälen im Internet.

Weinert Brothers

Zur Website >

Schreibe einen Kommentar