Techniker/-in HF Energie- und Umwelttechnik

Anbieter:

sfb Bildungszentrum für Technologie und Management

Orte:

  • Dietikon
  • Emmenbrücke
  • Zollikofen, Olten
  • Rüti (ZH), Winterthur

Inhalt:

Im dynamischen Feld der Energie- und Umwelttechnik trägt der Techniker HF Energie- und Umwelttechnik mit hoher Kompetenz dazu bei, dass energetische und ökologische Ressourcen optimal genutzt werden.

Ziele:

  • Übernahme der Verantwortung für betrieblichen Umweltschutz
  • Analyse, Beurteilung, Planung und Realisation von Projekten im Bereich Energieeffizienz und Ökologie
  • Hohe Methoden- und Sozialkompetenzen
  • Kontrolle von Prozessen nach den Vorgaben des EN ISO 50001: Energiemanagementsysteme
  • Beschaffung-, Sanierung- oder Erneuerung komplexer interner Projekte
  • Ansprechpartner für Arbeitssicherheit und Instandhaltung

Richtet sich an:

  • Lehrberufe der MEM-Industrie wie: Polymechaniker, Konstrukteure, Automatiker, Anlagen-/Apparatebauer
  • Lehrberufe aus baunahen Bereichen wie z. B. Bauzeichner, Elektrozeichner, Haustechnikplaner, Heizungsmonteur, Metallbauer, Sanitär-Installateur
  • 6 Jahre Berufspraxis (inkl. Lehre)
  • Interessierte weiterer Lehrberufe mit entsprechender beruflicher Laufbahn aufgrund von Einzelassessments

Infos/Anmeldung:

sfb Bildungszentrum
Höhere Fachschule
Bernstrasse 394
8953 Dietikon
Tel. 0848 80 00 84
info@sfb.ch

https://www.sfb.ch

Factsheet >