CAS Nachhaltige Entwicklung

Anbieter:

Universität Bern, Centre for Development and Environment (CDE)

Ort:

Kurszentrum UniS, Universität Bern, 3012 Bern

Inhalt:

Die Leitidee der Nachhaltigen Entwicklung fordert uns dazu auf, die Dinge neu zu denken und anders zu handeln. Wir sind überzeugt: Wer Grosses bewegen will, braucht ein solides Fundament an Wissen und Raum für Reflexion. Der CAS Nachhaltige Entwicklung der Universität Bern vermittelt den theoretischen Kern und unterschiedliche Ausprägungen dieser Leitidee und begleitet Sie bei der Umsetzung in die Praxis. Der Auftrag einer Nachhaltigen Entwicklung gilt für alle drei Dimensionen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Entsprechend gefragt sind auf dem Arbeitsmarkt umsetzungsorientierte Spezialistinnen und Spezialisten mit analytisch-vernetzender Herangehensweise. Der CAS Nachhaltige Entwicklung vermittelt ein solides Fundament an Wissen, führt in verschiedene Handlungsfelder ein und begleitet Sie über die schriftlichen Arbeiten bei der Umsetzung in die Praxis. Der Einstieg in den Studiengang ist jederzeit möglich sowie auch der Besuch von Einzelmodulen.

Module

Der Studiengang umfasst 8 Module à 2 Kurstagen. Über die drei Komponenten Grundlagen, Handlungsfelder und Umsetzung wird der Bogen von der Theorie zur Praxis geschlagen. Zum Aufbau und den Inhalten der Einzelmodule: http://www.cde.unibe.ch/weiterbildung/einzelmodule_cas_nachhaltige_entwicklung/index_ger.html

Der Besuch der drei Module in der Komponente Grundlagen ist obligatorisch. Aus der Komponente Handlungsfelder und der Komponente Umsetzung werden fünf Module (mindestens zwei pro Komponente) frei gewählt. Der Studiengang kann innerhalb von 1-2 Jahren abgeschlossen, aber auch auf 3 Jahre ausgedehnt werden.

Infos/Anmeldung:

http://www.cde.unibe.ch/weiterbildung/index_ger.html

Kontakt:

Dr. Marion Leng
Studienleiter CAS Nachhaltige Entwicklung
Hallerstrasse 10
3012 Bern
Tel. +41 31 631 39 71
weiterbildung@cde.unibe.ch